Piggeldy & Frederick

Eine philosophische Schweinerei für alle ab 5 Jahren


frei nach den Geschichten von Piggeldy und Frederick
von Elke und Dieter Loewe

Das kleine Schwein Piggeldy hat viele Fragen - das grosse Schwein Frederick hat viele Antworten. Diese Kombination macht aus den beiden das perfekte Geschwisterpaar. Egal wie oft Piggeldy seinen grossen Bruder mit Fragen löchert, Frederick hat immer eine tiefsinnig-unsinnige Erklärung auf Lager. Er weiss, was Fernweh ist, wie man Alleinsein definiert , wozu eine Badewanne dient und was ein Risiko ist. Denn für Frederick ist nichts leichter als das.

Aber weiss er auch wie Schwein es anstellen muss, um nicht als Festtagsbraten zu enden?

Piggeldy_Frederick Piggeldy_Frederick Piggeldy_Frederick Piggeldy_Frederick Piggeldy_Frederick Piggeldy_Frederick Piggeldy_Frederick
© Fotograf: Martin Volken
Printversionen (jpg) 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Premiere: Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17h, Theater Stadelhofen Zürich
Idee/Spiel: Sibylle Grüter und Jacqueline Surer
Ausstattung und Puppenbau: Sibylle Grüter
Dramaturgie und Endregie: Priska Praxmarer
Musik: Stefanie Hess
Bühnenbau: Peter Affentranger

Piggeldy&frederick